Internationaler Code für Versandverpackungen · Grundtypen
 

Beschreibung der Gruppen und Grundtypen

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass manche der im Leitfaden unter einer bestimmten Nummer aufgeführten Kistenausführungen auch unter anderen Gruppen von Grundtypen eingeordnet werden könnten.

     
 

01

Handelsübliche Rollen und Tafeln.
 
     

     
 

02

Faltschachteln (Faltkisten) bestehen in der Regel aus einem Stück mit einer durch Laschenklebung, Drahtheftung bzw. Klebestreifen verbundenen Fabrikkante sowie Deckel- und Bodenklappen. Sie werden flach zusammengefaltet versandt, sind gebrauchsfertig und werden anhand der Klappen verschlossen.
 
     

     
 

03

Deckelschachteln (Stülpschachteln) bestehen aus zwei oder mehr Teilen. Ein Oberteil (Deckel) wird über ein Unterteil (Boden) gestülpt oder beide über einen Rumpf.
 
     

     
 

04

Falthüllen und Trays bestehen im allgemeinen aus einem Zuschnitt. Zwei oder alle Seitenwände und der Deckel sind am Boden angelenkt. Sperrvorrichtungen, Handgriffe, Verkaufsaufsteller usw. können bei dieser Ausführungsart mit vorgesehen werden.
 
     

     
 

05

Schiebeschachteln (Gürtelschachteln) bestehen aus mehreren in ver-schiedenen Richtungen ineinanderschiebbaren Ringeinsätzen und Manschetten. Zu dieser Gruppe gehören auch Überschiebetüten.
 
     

     
 

06

Formfeste Schachteln bestehen in der Regel aus zwei Seitenteilen und einem Mittelteil, das Boden und Deckel bildet. Diese Schachteln können als vorbereitete Zuschnitte geliefert werden und sind dann vom Verbraucher durch Drahtheftung zu verbinden.
 
     

     
 

07

Fertig geklebte Schachteln sind einteilige, faltbare Schachteln, die zusammen-gelegt geliefert und durch einfaches Aufrichten gebrauchsfertig aufgestelt werden. Die Schachteln können mit einem Faltboen (Faltbodenschachtel) oder mit Diagonalbiegung (Aufrichteschachtel) aisgerüstet sein.
 
     

     
 

09

Inneneinrichtungen wie Einlagen, Einsätze, Stege, Trennwände, Gefache, Polster und dergleichen., ob mit der Kiste fest verbunden oder als getrennte Elemente. Zahlenangaben für Wände sind beliebig und können ggf. höher oder niedriger ausfallen.
 
     
 
 
TOP | Impressum | AGB | © 2004 Apel Pappenverarbeitung GmbH